luftaufnahmen.net

Wir heben für Sie ab. Deutschlandweit.


29.03.2018

Dji und FLIR stellen die neue Zenmuse XT2 vor

News: Dji und FLIR stellen die neue Zenmuse XT2 vor

DJI Enterprise stellte gestern das Ergebnis seiner jüngsten Zusammenarbeit mit FLIR, dem führenden Entwickler von Wärmebildkameras vor. Die neue Zensmuse XT2 ist mit einem Thermosensor und einer 4k optischen Kamera ausgestattet, die eine Split-Screen-Ansicht von thermischen Daten auf einer Seite und Live-View auf der anderen ermöglicht. Die Zenmuse XT2  für die Matrice 200 wurde für Brandbekämpfungs-, Such- und Rettungseinsätze, Energie-Inspektionen und die Überwachung der Infrastruktur entwickelt.

 

 

Jetzt können Daten, gerade bei Such- und Rettungseinsätzen, direkt verarbeitet werden, was eine immense Zeitersparnis bedeutet und im Notfall Leben retten kann. Auch Inspektionen mit Hilfe von Thermographie können nun schleller und wesentlich effizienter bewerkstelligt werden. Zum Preis der Kamera wurden noch keine Angaben gemacht. Aber da die XT schon um 10.000€ kostet, wird die neue XT2 wahrscheinlich auch in wenigstens dieser Preisklasse liegen.