luftaufnahmen.net

Wir heben für Sie ab. Deutschlandweit.


21.05.2018

Mit der Drohne im Urlaub - Die Weltweiten Drohnengesetze

News: Mit der Drohne im Urlaub - Die Weltweiten Drohnengesetze

Die Urlaubssaison 2018 ist im vollen Gange. Und wenn man den diversen Berichten glauben darf, sind in Deutschland bis zu 1.000.000 Drohen im Besitz von Privatpersonen. Wir gehen zwar davon aus, dass die überwiegende Mehrheit eher in die Kategorie "Spielzeug" für unter 50€ fallen aber auch diese könnte man mit in den Urlaub nehmen um das perfekte Urlaubsbild oder Video zu erstellen. Je nach Zielland kann dies mit einem bösen erwachen enden.

 

 

Die weltweiten Regelungen sind so unterschiedlich wie die Gesetzeslage in Deutschland. Von der generellen Freigabe, bis hin zum totalen Verbot, auch der Einfuhr, ist alles vertreten. Die Strafen bei Missachtung reichen von einfachen Verwarnungen bis hin zu hohen Geldstrafen oder gar Gefängnis. Diese Karte gibt Ihnen einen Überblick über die Regelungen in den meisten Ländern. Diese Karte hat keine Rechtsverbindlichkeit! Informieren Sie sich im Zweifel vor Ihrem Reiseantritt bei der jeweiligen Botschaft oder auf den offiziellen Websteiten der jeweiligen Ministerien, die meist mit verlinkt sind.