luftaufnahmen.net

Wir heben für Sie ab. Deutschlandweit.

Impressum

Luftaufnahmen.net

Patrick May / Realisator
Birnbaumweg 8 
53919 Weilerswist bei Köln

Mobil: +49 170 4907052
WhatsApp: +49 170 4907052
Telefon: +49 2254 8364425

 

E-Mail: info@luftaufnahmen.net
Internet: www.luftaufnahmen.net

Steuernummer: 214/5142/3534

 

 

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Patrick May

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Patrick May

 

© der Bilder by: Eigene, Dji innovations, Bundesverband Copter Piloten, AOPA Germany, shutterstock.com/de/g/ttstudio, shutterstock.com/de/g/adam121, shutterstock.com/de/g/characterfamily, shutterstock.com/de/g/3dbobber

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

FÜR AUFTRAGGEBER VON LUFTAUFNAHMEN

 

 

LUFTAUFNAHMEN.NET ALS PLATTFORM

Auf Luftaufnahmen.net finden Sie Anbieter von Luftaufnahmen jeglicher Art mit Drohnen, Flugzeugen, Hubschraubern und anderer Hilfsmittel. Wir selbst bieten diese Dienstleistungen nicht an. Wir dienen ausschließlich als Plattform für die Kontaktherstellung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Sollte es zu Streitigkeiten bei einem Auftrag kommen müssen Sie sich außerhalb der Plattform Luftaufnahmen.net mit dem Auftragnehmer einigen. Sie können uns Streitigkeiten nach Abschluss hier melden. Sollte ein Anbieter mehrfach negativ auffallen, werden wir ihn gegebenenfalls bei Luftaufnahmen.net sperren.

Hinweis insbesondere für Aufträge mit Drohnen: Für die Rechtmäßigkeit der Durchführung eines Auftrages ist ausschließlich der jeweilige Pilot/Steuerer verantwortlich! 

 

ANFRAGE FÜR MEHRERE AUFNAHMEORTE

Sollten Sie eine Anfrage für mehrere Aufnahmeorte haben sind wir Ihnen gerne bei der Suche nach den passenden Anbietern behilflich. Wir teilen in unserer internen Auftragsbörse Ihr Anliegen und verweisen die passenden Interessenten an Sie. Auch hier gilt, sollte es zu Streitigkeiten bei einem Auftrag kommen müssen Sie sich außerhalb der Plattform Luftaufnahmen.net mit dem Auftragnehmer einigen. Sie können uns Streitigkeiten nach Abschluss hier melden. Sollte ein Anbieter mehrfach negativ auffallen, werden wir ihn gegebenenfalls bei Luftaufnahmen.net sperren.

 

 

 

FÜR ANBIETER VON LUFTAUFNAHMEN

 

 

LUFTAUFNAHMEN.NET ALS PLATTFORM

Luftaufnahmen.net ist eine Plattform für Anbieter von Luftaufnahmen jeglicher Art mit Drohnen, Flugzeugen, Hubschraubern und anderer Hilfsmittel. Wir dienen ausschließlich als Plattform für die Kontaktherstellung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Sollte es zu Streitigkeiten bei einem Auftrag kommen müssen Sie sich außerhalb der Plattform Luftaufnahmen.net mit dem Auftraggeber einigen. Luftaufnahmen.net dient nicht als Schiedsinstanz.

Sollte uns ein Anbieter mehrfach wegen Streitigkeiten gemeldet werden, behalten wir uns das Recht vor ihn von Luftaufnahmen.net zu sperren. Dies gilt insbesondere wenn es um Verstöße gegen das Luftrecht geht oder Leib und Leben von Beteiligten grob fahrlässig oder gar absichtlich gefährdet wurden.

 

VERANTWORTUNG ALS PILOT/STEUERER

Für die rechtmäßige Durchführung eines Auftrags sind allein Sie verantwotlich. Das der Erstkontakt mit dem Auftraggeber über Luftaufnahmen.net zustande gekommen ist, entbindet Sie nicht von Ihren Pflichten als Pilot/Steuerer. Luftaufnahmen.net unterstützt Sie auch nicht bei der Einholung von behördlichen Genehmigungen oder Versicherungen jeglicher Art. 

 

IHR KOSTENLOSER EINTRAG - Basisstandort (erweiterbar)

Mit einem Eintrag erhalten Sie einen kostenlosen Basisstandort. Gibt ein Kunde bei seiner Suche eine Adresse ein die innerhalb Ihres Basisstandortes liegt, wird ihr Eintrag angezeigt. Sollten mehrere Anbieter im Gebiet dieser Adresse aktiv sein, so werden die Einträge in zufälliger Reihenfolge angezeigt. Die Adresse, welche die Mitte Ihres Basisstandorts definiert ist gleich Ihrer Rechnungsadresse und kann nicht geändert werden. Falls ein Anbieter offensichtlich falsche Angeben macht, behalten wir uns das Recht vor die Adresse auf die im Impressum des Anbeiters zu ändern. 

 

IHR EINTRAG / ÖFFENTLICHES PROFIL

Mit Ihrem Eintrag bestimmen Sie welche Teile Ihres Profils öffentlich gemacht werden. Sollte es zu einer Kontaktaufnahme an Sie kommen, die nicht mit einem Auftrag in Verbindung steht (z.B.: Spam), so können Sie dies hier melden und wir werden gegebenenfalls Gegenmaßnahmen treffen. Ein rechtlicher Anspruch besteht aber nicht.

 

REIHENFOLGE DER ANBIETER BEI SUCHANFRAGEN

Sie selbst legen das oder die Dienstleistunggebiete fest über die Sie bei Suchanfragen durch Auftraggeber gefunden werden wollen. Als fester Basisstandort gilt ein Gebiet mit 50km Durchmesser das Ihrer Rechnungsadresse entspricht. Weitere Gebiete können jederzeit jeweils für ein Jahr im Voraus kostenpflichtig hinzugebucht werden und sind verschiebbar.

  • Bei Suchanfragen in einem Gebiet ohne Anbieter werden dem Auftraggeber mit dem Hinweis "außerhalb des Gebietes" Anbieter angezeigt die bei Ihrem Eintrag "auch außerhalb sichtbar" aktiviert haben. Die Reihenfolge richtet sich nach dem nächstliegenden Anbieter von oben nach unten.
  • Bei Suchanfragen in einem Gebiet mit Anbietern ist die Reihenfolge der Anbieter von oben nach unten zufällig. Mitglieder mit Premiumeintrag werden als Erstes angezeigt. Gibt es mehrere Mitglieder mit Premiumeintrag in einem Gebiet werden diese auch in zufälliger Reihenfolge angezeigt.

 

AUFTRAGSBÖRSE

Wir stellen allen angemeldeten Anbietern eine kostenlose Auftragsbörse zur Verfügung. Sollten Sie eine Anfrage für einen Auftrag erhalten den Sie nicht durchführen können oder wollen, können Sie diesen, unter Nennung der groben Eckpunkte, in der Auftragsbörse veröffentlichen. Sollte ein anderer Pilot / Steuerer Interesse an dem Auftrag haben können Sie diesen weitergeben und eine Vermittlungsprovision mit dem Durchführenden ausmachen. Wir empfehlen als Richtwert für die Provision 15% für den Weitergebenden und 85% für den Durchführenden. Diese Absprachen müssen außerhalb von Luftaufnahmen.net unter den Parteien geregelt werden. Sollte es zu Streitigkeiten kommen müssen Sie sich außerhalb der Plattform Luftaufnahmen.net mit dem Auftraggeber einigen. Luftaufnahmen.net dient nicht als Schiedsinstanz.

 

PREISE / WIDERRUFSRECHT

Der Grundeintrag für Anbieter von Luftaufnahmen mit einem Standort ist kostenlos. Erweiterungen können kostenpflichtig für jeweils ein Jahr ab Freischaltung hinzugebucht werden. Als B2B Plattform gelten alle unsere Preise zzgl. gesetzlicher Mwst. Nach dem kostenpflichtigen Abschluss haben Sie ein 14 tägiges Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Zahlungseingang. Sollte 14 Tage nach der Buchung von kostenpflichtigen Erweiterungen kein Geldeingang bei uns verzeichnet werden, leiten wir für weitere 14 Tage das erste Mahnverfahren ein. Nach weiteren 14 Tagen, frühestens aber einen Monat nach der kostenpflichtigen Buchung geben wir die Angelegenheit an ein Inkassounternehmen weiter. Wir gewähren kein Skonto.

 

BEENDIGUNG / LÖSCHUNG

Der Grundeintrag für Anbieter von Luftaufnahmen mit einem Standort unterliegt keiner zeitlicher Begrenzung. Darüber hinaus zugebuchte, kostenpflichtige Zusatzleitungen, behalten ihre Gültigkeit immer für ein Jahr ab Freischaltung durch uns. Vor Ablauf des Jahres erhält der Anbieter die Möglichkeit diese Zusatzleistungen zu verlängern. Wir kontaktieren den Anbieter hierzu schriftlich oder ggf. telefonisch. Sollte der Anbieter keine Verlängerung der kostenpflichtigen Zusatzleistungen wünschen, wird sein Eintrag nach Ablauf auf den Grundeintrag zurückgestuft. Die komplette Löschung eines Anbieterprofils erfolgt wenn:

  • Der Anbieter dies wünscht und es uns schriftlich in elektronischer Form mitteilt.
  • Uns der Anbieter von Kunden mehrfach negativ gemeldet wurde, ggf. auch bei einmaliger Meldung über einen erheblichen Verstoß gegen das Luftrecht oder bei Gefährdung von Leib und Leben von Beteiligten.
  • Bei Inaktivität von über einem Jahr nehmen wir Kontakt zum Anbieter auf und behalten uns bei Misserfolg die Löschung vor.
  • Wenn Die Angaben im Anbieterprofil offentsichtlich nicht im Zusammenhang mit dem Anbieten von Luftaufnahmen zusammenhängen, beleidigend oder anstößig sind.

In allen Fällen werden ggf. gezahlte Beiträge für kostenpflichtige Zusatzleistungen weder in Gänze, noch anteilig zurückerstatet. 

 

GERICHTSSTAND

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Köln.

 

Stand: 01.01.2018